Über mich

 

Westerntrainer C/B mit DOSB-Lizenz

Tierheilpraktikerin

zertifizierte Hippolini-Lehrkraft

 

Ich bin 1974 geboren und wie viele Reitersleute schon früh dem Pferdesport verfallen.

 





Mit elf Jahren habe ich eine klassisch englische Reitausbildung im Reitverein begonnen. Später hatte ich Pflegepferde und bin so der Reiterei immer treu geblieben.

 



Mit 25 habe ich den Schritt zum ersten eigenen Pferd gewagt, danach folgten weitere.

Nach meinen ersten Reitabzeichen im englischen Reitsport habe ich zum Westernreitsport gewechselt und fühle mich dort bis heute zu Hause. Ebenso schlägt mein Herz für den Distanzreitsport, in dem ich mit meinem ersten Pferd Alibaba jahrelang aktiv am Turniersport teilgenommen habe.

 

Die letzten Jahre habe ich mich kontinuierlich im Westernreitsport weiterentwickelt. Um mich fortlaufend weiter zu bilden besuche ich regelmäßig Kurse und Unterricht bei verschiedenen Trainern und nehme am Turniersport teil. Besonders in den Disziplinen Trail und Horsemanship.

Seit über 15 Jahren biete ich Kinderreiten an, da mir die solide Grundausbildung um und auf dem Pferd des Nachwuchses am Herzen liegt und mir viel Freude bereitet. Ebenso arbeite ich sehr gerne mit Reitanfängern und Angstreitern. Man sagt mir nach, ich sei ruhig, geduldig und umsichtig - vielleicht passt die Kombination deshalb so gut!

 

Acht Jahre war mein Wirkungskreis auf meinem Hof im Elsass, wo ich auch die Möglichkeit hatte Kinderferien anzubieten.

Seit acht Jahren genieße ich nun die gute Luft im schönen Schwarzwald und es entstand die Steinberg Ranch, die ich mit viel Spass und meinen Partner Martin führe.

 

Wichtige Stationen:

1985 bis 1989 klassische Reitausbildung im Reitverein Rottweil

1994 bis 1995 erste Kontakte mit der Westernreiterei in Texas/USA

2001 bis 2003 durfte ich von einem Horseman lernen, der Erfolge in der NRHA, AQHA 

vorzuweisen hat. Der jahrelang auch zusammem mit Monty Roberts Mustangs in den USA gefangen hat und unter anderem Flugbegleiter und Betreuer für internationale Pferdetransporte der Lufthansa war. Er prägte meine Bodenarbeit und den Umgang mit Pferden nachhaltig und bis heute.

2003 Besuch von Rodeos und reiten von Mustangs in Arizona und Utah/USA

2002 bis 2008 Erfolge und Plazierungen im Distanzreitsport

2005 Deutsches Reitabzeichen llll, Ausbildungsbetrieb Lämmle, Kenzingen

2005 Deutsches Longierabzeichen

2005 Bronzenes Westernreitabzeichen und Trainerassistent Westernreiten, Efringen-Kirchen

2006 meine Ausbildung in der Westernreiterei bei Simone Boden ( Dt. Vizemeisterin PHCG Reining, Vizeeuropameisterin Halter), Vogelgrun/Elsass

2007 Abschluss Tierheilpraktiker Studium

2013 Trainer C mit DOSB-Lizenz

2016 Zertifizierte HIPPOLINI Lehrkraft

2018 Trainer B mit DOSB-Lizenz

 

Aktive Turnierzeit auf meinem Herzenspferd Ali Baba.

Distanzturniere, sowie "Bauernrennen" in Iffezheim

Western Disziplinenen Horsemanship, Trail und Pleasure sowie Horse & Dog Trail mit meinem Charly

Reitabzeichen Prüfung auf meiner Miss Piggy

 

 

 

Henning Daude Lehrgang in Malsch 2017 auf Robin Red Pepper 

dem Pferd meiner Trainer Kollegin Christine Engel. Vielen Dank!

 

 

Trainerlehrgang 2018 mit Christine Engel auf Crazy Little Princess. Vielen Dank.

 

 

Eines von vielen Privattraining 2018 bei Stefan Ostiadal in Fronhofen - auf meinem Nachwuchspferd

Smokey One Latino